MYCC Grindelwald, Boulder

Am 2.6.2013 fand in Grindelwald der erste MYYC-Wettkampf dieser Saison statt. Zugleich wurden bei diesem Wettkampf die Schweizer Meister im Bouldern gekührt.
Unser RZ war mit 11 Athleten am Start. In der Vorrunde mussten 8 Probleme gelöst werden, vom steilen Dach bis zum wirklich ganz flachen, technischen Boulder. Die sechs Besten jeder Kat. konnten sich für den Finaldurchgang qualifizieren.

Bei U12 kletterte Tim in der Vorrunde gleich alles Top und Andres wuchs in seinem Sog über sich hinaus. Erster und zweiter Platz nach Runde eins. Bei der Mädchen-Kat. erkämpfte sich Lisa einen Boulder nach dem Anderen und fand sich am Schluss völlig unerwartet auf dem vierten Rang wieder. Damit waren gleich alle drei für den Final qualifiziert, super.

Dann starteten die U14. Dort ist dieses Jahr alles sehr eng beisammen. Amira und Ronny boulderten sehr gut, es fehlte wirklich nur ganz wenig für einen Finalplatz. (7. und 8. Rang) Beim nächsten Mal klappt es.

Die U16 hatten die meisten Teilnehmer am Start. Bei den Mädchen 26 ,bei den Jungs 29 Teilnehmer.
Da einige unserer Starter aber zum ersten mal in dieser Kat. antraten, würde das sehr schwer werden. Bald nach dem Beginn war klar: diese Boulder sind sehr hart, es würde eigentlich schon mit wenigen Tops zum Final reichen. Melina erreichte 3 Tops und wurde Zehnte. Sara wurde mit ebenfalls 3 Tops, aber mehr Versuchen gute Zwölfte. Ursina holte nach dem Comeback einen guten 16. Rang.

Somit hatten sich 3 von 11 Startern für den Final qualifiziert.
Lisa konnte sich im Final sogar noch um einen Rang steigern und wurde ausgezeichnete Zweite.
Tim brauchte an einem Boulder zwei Versuche und wurde Zweiter hinter dem Prättigauer Dario Jost. Da scheint ein weiter Bündner vorne an der Spitze angelangt zu sein. Zudem ist diese Kat. allgemein auf einem sehr hohen Niveau, was in Zukunft einige spannende Wettkämpfe geben dürfte. Andres musste seinem Effort in der Vorrunde etwas Tribut zollen. Er wurde schlussendlich Sechster, für einen Swiss-Cup sehr gut.

Jugend-Schweizermeisterschaft Bouldern in Grindelwald am MYCC
Die Resultate Grindelwald

zu den Fotos

2 Gedanken zu „MYCC Grindelwald, Boulder“

  1. Lieber Edwin

    Vielen Dank für deinen Bericht und deine Arbeit für unser Regionalzentrum! Deine Erfahrung und dein Engagement, das du unseren Athleten weiter gibst (an und neben den Wettkämpfen) sind mehr als Gold wert.

    Beste Grüsse, Reto

  2. Liebes RZ Herzlichen Dank für Euer Engagement – es macht Spass und unserer Tochter gefällt es wie trainiert und betreut wird – super – wir freuen uns nun auf Sottens

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.