Dario Jost holt sich in München den 12. Platz

Der letzte Lead-Europacup in diesem Jahr lief am 7.-8. Juli in München über die Bühne.
Dario durfte für das Regionalzentrum Graubünden in dem sehr grossen Starterfeld mit den besten Kletterern Europas um die Plätze kämpfen.
In der ersten Quali erreichte er leider das Top um einen Zug nicht (Platz 18), was ihm dann letztendlich  auch den Einzug ins Finale verwehrte. Dario lies sich aber nicht unterkriegen und zeigte kämpferisch
in der zweiten Quali, was er drauf hat und erkletterte dort mit einer Top soliden Leistung den 7. Platz!
Den so erkletterten 12. Gesamtrang reichte aber leider nicht für den Finaleinzug der besten 10…

Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden…
I’m not finished when i’m tired – I’m finished when i’m done!