Archiv der Kategorie: Bächli Swiss Climbing Cup

Das RZGR startet mit einer Schweizermeisterin und einem Vize-Schweizermeister in die Saison…

…am ersten Bächli Swiss Climbing Cup der Disziplin Bouldern in Versoix. EIne grosse Überaschung und vor allem
riesen Freude, brachte die super Leistung von Melissa Bernhard, welche sich bei den U18 Damen den Titel holte.
Dies besonders, weil sie in den letzten zwei Jahren krankheitsbedingt nicht mehr richtig trainieren, geschweige
denn, an Wettkämpfen teilnehmen konnte. Wie sehr freute es, sie wieder unbeschwert und glücklich bouldern
zu sehen!
Eine ebenso super Leistung zeigte Tim Bucher, der bei den U18 Herren in dem sehr starken Teilnehmerfeld den
Vizemeister-Titel holen konnte. Weiter waren vom Regionalzentrum Graubünden dabei; Lisa Schlegel, welche
mit anfänglichen Startschwierigkeiten doch noch den 13. Platz sichern konnte und Andres Janggen, welcher mit
dem erreichten 8. Platz doch beachtlich gut unterwegs war und stolz auf seine Leistung sein darf.

Melissa, Lisa, Tim und Andres – Herzliche Gratulation, ihr habt das super gemacht! Wir freuen uns aufs nächste Geschehen…

Hundertstel, die entscheiden… Und 2 Schweizermeisterinnen!

Alljährlich findet wärend der Züspa-Messe in Zürich, auch die Schweizermeisterschaft in der Disziplin Speed statt.  Dieses Jahr wurde der 1. Oktober im Kalender dick markiert und dementsprechend darauf hintrainiert. Das Regionalzentrum war fast vollständig vertreten und durfte eine super Leistung an den Tag legen!  Weiterlesen

Melina Bucher wird Vize-Schweizermeisterin!

Die Boulder-Schweizermeisterschaft 2016 der Kategorien U18 und Elite des BSCC wurde in der Boulderhalle B2 in Pratteln ausgetragen. Wie gewohnt gab es pro Kategorie 8 Boulderprobleme zu probieren und möglichst gut zu lösen, wenn man eine der begehrten Medaillen nach Hause bringen wollte. Schon bei dem Niveau der Qualifikationsboulder war klar, dass dies kein Zuckerschlecken wird. Weiterlesen