Archiv der Kategorie: Bächli Swiss Climbing Cup

Die Lead Saison der U18 und Elite ist eröffnet

In der Kletterhalle Magnet in Niederwangen wurde dieses Wochenende der erste nationale Lead-Wettkampf
der Saison durchgeführt. Gleichzeit wurden an diesem Tag die SM-Titel vergeben. 
 
Für das Regionalzentrum Graubünden reisten Melissa Bernhard U18, Dario Jost U18 und Nico Fricker ebenso U18
in die Nähe der Hauptstadt.
 
Hier bekommt ihr einige Impressionen
 
Nach einer spannenden Qualifikation erreichte Nico den 7. Rang, was leider gerade nicht für den Finaleinzug langte. 
Dario konnte sich mit dem 4. Zwischenrang fürs Finale qualifizieren, verlor dann jedoch einen Platz und beendete 
den Wettkampf auf dem 5. Rang.
Melissa zeigte eine starke Qualifikation und erreichte mit einem Top der beiden Qualirouten ebenso den 
4. Zwischenrang. Auch sie konnte im Finale nicht mehr so stark auftrumpfen und beendete den Wettkampf
auf dem 5. Rang.
Hey, Kopf hoch wenns mal nicht wie erwartet klappt, es gibt ja noch genug Chancen 🙂 Jaja, Villars wartet auf euch…
 
Foto: SAC/david schweizer.ch
 
 

3 RZGR Athleten der Kategorie U18 an der Boulder SM in Pratteln

Am Auffahrtstag  fand in der Boulderhalle «B2 Boulder und Bar» in Pratteln der zweite Wettkampf des Bächli Swiss Climbing Cup 2019 statt.  Gleichzeitig wurde auch die Boulder – Schweizermeisterschaft der Kategorien U18 und Elite ausgetragen. Fünf Boulder warteten in der Qualifikation, für die besten sechs Athletinnen und Athleten galt es im Finale weitere vier Probleme zu knacken. Weiterlesen