Megusta Cup 2013

Am Samstag, 16.11. fanden sich 7 unserer Kadermitglieder  (Melissa, Lisa, Amira, Ronny,  Luis, Sarah, David) in Näfels am 8. Megusta Cup, welcher zur Rheintal Cup-Wertung zählt, ein.  Auch der Nachwuchs hat an diesem Wettkampf eine Chance und so kletterte auch Anna Good was das Zeug hält.

Nach 4 Qualirouten zogen die jeweils 4 Besten in den Final ein. Zwischendurch galt es noch die Speedroute so rasch wie möglich zu erklimmen.
Die beiden Trainer Doris und Pit mussten sich mit viel Geduld wappnen. Um 09:00 begannen die ersten zu klettern und die letzten Qualirouten waren dann um 14:00 auch erklettert.

Das RZGR glänzte mit sehr guten Leistungen und wir gratulieren allen Athleten zu Ihren guten Resultaten im Lead/Speed:

  • U12 / Mädchen Melissa Bernhard 2. / 1. und  Lisa Schlegel  3. /7 .
  • U14 / Mädchen:  Amira Künzli 3. / 2.
  • U14 / Knaben:  Ronny Fürst 3. / 1. und Luis Bärtsch 8. / 12.
  • U16 / Mädchen: Sarah Good 7. / Speed nicht gestartet
  • U16 / Knaben: David Good 9. / Speed nicht gestartet

Ganz besonders zu erwähnen Anna Good bei den Supermini Mädchen mit ihrem 3. Rang im Lead und 1. Rang im Speed – Das lässt für die Zukunft hoffen.

Die Ausgangslage für den letzten Wettkampf in Dornbirn ist spannend – Vor allem auch für die Teamwertung – Sind doch im Moment die 3 Teams RZGR, Regio Nordostschweiz und Regio Zürich gleich auf. Es verspricht in Dornbirn spannend zu werden und wir freuen uns  auf den 7. Dezember.

Ein herzliches Dankeschön geht an die Organisatoren und Helfer dieses 8. Megusta Cups – Ohne sie wären solche Regionalwettkämpfe nicht möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.