Der Grosse Fight in Buchs

Sparta-Fight nennt sich die erste Plauschbouldernight in der Sparta Boulderhalle in Buchs. Eine tolle erste Ausgabe, an welcher 130
Besucher super Boulderprobleme zu knacken hatten. Mittendrin statt nur dabei; das RZGR mit der ganzen Belegschaft. Unterteilt in total 4 Kategorien: Damen, Herren, Jugend weiblich und Jugend männlich, konnten alle Athleten die selben 38 Boulders versuchen.

Fast alle Topgriffe gehalten hatte Tim Bucher, welcher somit den 1. Platz holte. Dicht dahinter folgte ihm Andres Janggen auf dem 2. Platz, der ebenfalls fast alle Boulders schafte. Nico Fricker boulderte sich gekonnt auf den 6. Platz. Corsin Andreoli holte sich ebenfalls einige Tops und erreichte den 11. Platz, ganz knapp hinter Flurin Veraguth aus dem B-Kader, der sich den 10. Platz sicherte.
Bei den Mädchen war Melina Bucher kaum zu bremsen und wurde stolze 2. platzierte. Lisa Schlegel war ebenfalls toll in Form und erreichte den 5. Platz. Ilia Wieland trumpfte mit einer
tollen Performance und wurde 7., dicht gefolgt von Marilu Sommer, welche den 8. Platz belegte. India Sommer konnte ebenfals einige Boulders knacken und wurde 11., kurz vor Sophia Mattheis, welche den guten 12. Platz belegte. Elina Wieland vertrat die weibliche Seite des B-Kaders und wurde tolle 15. Ein gelungener Anlass, welcher nächstes Jahr bestimmt wieder dick im Kalender angestrichen wird…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.