Endlich wieder Wettkampfluft

Darauf haben sich doch glaubs alle gefreut. Zu zeigen und zu sehen wo man steht und wo man noch weiter arbeiten kann.

In Bulle sorgte der Saisonauftakt am 20. und 21. März 2021 der Elite und U18 im Bouldern an diesem Wochenende für Spannung. Die Magnesiumluft war ja nun auch per Maske gefiltert und so ganz angenehm. An die fast unheimliche Stille während dem Bouldern musste man sich doch etwas gewöhnen, dennoch sorgten die Athletinnen und Athleten mit ihren beeindruckenden Fähigkeiten wieder für respektvolles Staunen…

Dario Jost zeigte in seinem Debüt bei den Elite Herren eine starke Leistung und darf mit seinem 18. Rang für den Anfang zufrieden sein…
Bei den U18 Damen sorgten folgende Athletinnen für spektakuläre Unterhaltung und zeigten eindrücklich ihr Können und dürfen sehr Stolz auf ihre Leistungen sein…
Ilia Wieland, Rang 4 Marilu Sommer, Rang 5 Anouk Sennrich, Rang 7

Die Steinböcke sind los…

…und kaum zu halten wenn sie an die Kletterwand kommen! So geschah dies an diesem Wochenende an den Boulder-Schweizermeisterschaften der Kategorien U12, U14 und U16 in Biel. Es wurde gekämpft wie wir dies von unseren Athletinnen und Athleten kennen; Kein Griff oder Volumen wurde einfach so los gelassen, auch wenn zwischen den Fingern und der rauen Griffoberfläche das Blut zum Vorschein kam…India Sommer und Moreno Ghilardi gratulieren wir ganz herzlich zu ihren Schweizermeister-Titeln und ebenso allen anderen Athletinnen und Athleten zu ihren wirklich super Leistungen! Jeder hat in diesem Team alles gegeben und die Punkte der Teamwertung weiter in die Höhe schnellen lassen…

India Sommer Schweizer-Meisterin
Noé Looser Vize Schweizer-Meisterin
Moreno Ghilardi Schweizer -Meister
Nicola Willi 3. Rang

https://www.youtube.com/watch?v=6D8IylaU3z4

Die Resultate dieser Schweizermeisterschaft im Bouldern:
U12 Damen: 4. Severina Schäpper, 7. Valentina Jenni
U12 Herren: 1. Moreno Ghilardi, 9. Nils Dolf
U14 Herren: 3. Nicola Willi, 9. Flurin Tönz
U16 Damen: 1. India Sommer, 2. Noé Looser, 10. Anouk Sennrich
U16 Herren 6. Kai Preisig, 8. Corsin Andreoli

Bächli-Speed -Schweizermeisterschaft

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 204_st-gallen_sac-bscc-sm-speed-2020_davidschweizer-1-683x1024.jpg

Bilder: SAC davidschweizer.ch

Der Wettkampf gegen die Zeit…


…gewinnt Marilu Sommer in der Kategorie U18 Damen souverän und wird Schweizermeisterin 2020 im Speed! Und auch Dario Jost, U18 Herren, hatte seine schnellen Schuhe montiert und durfte sich die bronzene Medaille umhängen. In derselben Kategorie ist Nico Fricker gestartet, der ebenso zufrieden mit sich sein darf und den 9. Rang belegte.
Wir gratulieren euch ganz herzlich zu diesen tollen Resultaten und sehen, dass sich euer beharrliches Training ausbezahlt hat…