Sensationell gute Teamleistung an der ZKM im Minimum

Die Zürcher Klettermeisterschaft ist eine regionale Wettkampfserie, welche tolle Wettkämpfe mit grosser Teilnehmerzahl durchführt. Am 12.11.2016 war das Minimum in Zürich eine Station davon. Mit grossartigen Boulders wurde ein tolles Erlebnis erschaffen. Das RZGR reiste mit 9 Athleten und das Gepäck voll guter Laune ins Minimum.

Für die super Resultate sorgten unter anderem Melina Bucher bei den erwachsenen Damen mit dem 3. Platz, Andres Janggen bei den U16 Herren mit dem 3. Platz, Ilia Wieland bei den U14 Damen mit dem 2. Platz, Nico Fricker bei den U14 Herren mit dem 3. Platz, Marilu Sommer bei den U12 Damen mit dem 1. Platz, Anouk Sennrich, ebenfalls U12 Damen, mit dem 8. Platz, Corsin Andreoli bei den U12 Herren mit dem 1. Platz, Sarina Hartmann bei den U10 Damen mit dem 4. Platz und Flurin Veraguth bei den U10 Herren mit dem 1. Platz.

Somit holte das RZGR mit 9 Teilnehmer 7 Podestplätze! Nochmals ganz herzliche Gratulation an alle Athleten für die super Leistung! Und ein grosses Dankeschön an das Team, welches den Wettkampf durchführte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.