Dario Jost verpasste ganz knapp das Finale in St. Pierre (Frankreich)

Beim Jugendeuropacup in St. Pierre Frankreich, verpasste Dario Jost in der Disziplin Lead, trotz sehr starker 
erster Qualifikationsrunde den Einzug ins Finale. Mit dem erreichen des 11. Platzes in der Kategorie Jugend A,
darf er jedoch sehr zufrieden sein und konnte seine sehr starke Leistung vom vergangenen Wochenende bestätigen.
Marilu Sommer kletterte in der Kategorie Jugend B Damen und erreichte mit einer soliden Leistung den guten 19. Platz.
Ilia Wieland konnte nicht mehr ganz an ihre super Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen und musste sich
bei den Jugend B Damen mit dem 24. Platz zufrieden geben.
Allez!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.