Auch im Rheintal Cup setzt sich das RZGR durch

 Dornbirn war wie jedes Jahr der letzte Austragungsort des Rheintal Cups. Auch diesmal ist ein 
sehr großes und starkes Teilnehmerfeld in Dornbirn am 7. Dezember eingetroffen.
Für die Kategorien U12 bis Open gab es wiederum 2 Qualifikationsrouten und für die entsprechend
gut klassierten eine Finalrunde zu bestreiten.
Die Kategorien U8 und U10 durften jeweils an 3 Qualifikationsrouten ihr Können zeigen und sich so
entsprechend auf der Rangliste einordnen.
 
Ebenso wurde mit dieser letzten Austragung der Saison die Team- und Gesamtwertung bekannt gegeben.
Bei der Teamwertung durfte das Regionalzentrum mit Freude und Stolz den grössten Pokal abräumen.
Mit insgesamt 50 Podestplätzen gewannen sie diese Wertung vor den zweitplatzierten Vorarlbergern mit
ebenso sehr starken 21 Podestplätzen.
 
Die Tageswertung der RZGR-Athletinnen und Athleten:
U8 Damen: 2. Riccarda Moser, 5. Laura Hartmann
 
U10 Damen: 2. Seline Hartmann, 17. Laila Walser
U10 Herren: 1. Nils Dolf
 
U12 Damen: 1. Severina Schäpper, 2. Valentina Jenni, 5. Sarina Hartmann, 10. Silvana Moser
U12 Herren: 1. Moreno Ghilardi
 
U14 Damen: 8. India Sommer, 9. Lillemor Gröger
U14 Herren: 2. Corsin Andreoli, 10. Flurin Tönz
 
U16 Damen: 3. Ilia Wieland, 5. Marilu Sommer, 8. Anouk Sennrich, 11. Sophia Mattheis
U16 Herren: 1. Kai Preisig
 
Herren: 1. Dario Jost, 2. Nico Fricker, 4. Pit Grob
 
Und somit ergeben sich in der Gesamtwertung bei den Athletinnen und Athleten folgende Plätze:
 
U10 Damen: Seline Hartmann 3., Laura Hartmann 5., Ricarda Moser 8., Laila Walser 18.
U10 Herren: Nils Dolf 1.
 
U12 Damen: Sarina Hartmann 1., Severina Schäpper 2., Valentina Jenni 3., Silvana Moser 10.
U12 Herren: Moreno Ghilardi 2.
 
U14 Damen: India Sommer 3., Lillemor Gröger 9.
U14 Herren: Corsin Andreoli 2., Flurin Tönz 5., Nicola Willi 7.
 
U16 Damen: Anouk Sennrich 1., Sophia Mattheis 5., Ilia Wieland 6., Marilu Sommer 11.
U16 Herren: Kai Preisig 2.
 
Damen: Melissa Bernhard 15.
Herren: Nico Fricker 1., Dario Jost 4., Pit Grob 15.
 
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.