23.Juni 2018: Marilu Sommer wird Boulder-Schweizermeisterin…

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 …und das RZGR bleibt mit einer super Teamleistung auf Platz 1 !
 
Die Kletterhalle O’bloc in Ostermundigen wurde zum Austragungsort des
MYCC im Bouldern und BSCC im Lead ausgewählt. Somit war fast die gesamte Schweizer Wettkampfkletter-Szene an einem Ort versammelt, um in einer guten Stimmung und in Magnesiadunst geladener Luft, die Titel der Schweizermeisterschaft unter sich auszumachen.
 Das Regionalzentrum Graubünden hat sich wieder mit einer super Teamleistung in Szene gesetzt und steht weiterhin auf Platz 1 des nationalen Teamrankings!
Für diesen grossartigen Erfolg haben folgende Athletinnen und Athleten beigetragen:
 
U12 Damen: Sarina Hartmann auf Platz 2, gefolgt von Lillemor Gröger auf Platz 7.
U12 Herren: Flurin Tönz auf Platz 2, bedrängt von Nicola Willi auf Platz 3.
U14 Damen: Marilu Sommer mit dem 1. Platz, India Sommer auf Platz 5 (3. Platz an der Schweizermeisterschaft)
Sophia Mattheis auf Platz 11 und Anouk Sennrich auf Platz 29.
U14 Herren: Corsin Andreoli auf Platz 13.
U16 Damen: Ilia Wieland auf Platz 5.
U16 Herren: Dario Jost auf Platz 9 und Nico Fricker auf Platz 12.
U18 Damen (Lead): Melissa Bernhard mit Platz 4 und Lisa Schlegel auf Platz 14.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.